chef laera ristorante burje

Restaurant Burjè 1968

Italienische und internationale Küche in Alta Badia

Willkommen in unserem Restaurant in Corvara, Burjè 1968.

Sterne-Chefkoch Nicola Laera, unterstützt von seinen Mitarbeitern, kocht aus Leidenschaft. Die Grundlagen seiner Gerichte sind Tradition, Auswahl der besten lokalen Produkte und natürlich ein Hauch von "Neuem".

In den verschiedenen Menüs findet sich die lokale, nationale und internationale Küche. In unserem Weinkeller finden Sie eine gute Auswahl an erlesenen Weinen aus Südtirol und auch aus  Rest Italiens. Unser Maitre Mauro Boni wird Sie gut beraten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Chef Nicola Laera

Meine kurzgefaßte Geschichte und Philosophie

Vorzügliche regionale, frische Naturprodukte von Meisterhand zubereitet erbringen Köstliches. Unser neuer Küchenchef Nicola Laera (sein Lebenslauf weist einen Michelin Stern, sowie mehrere prestigeträchtige Auszeichnungen auf) bemüht sich um Ihr leibliches Wohl.

Die verschiedenen 4-5-Gänge-Menüs bieten die Qual der Wahl, indem sie die lokale mit der nationalen und internationalen Küche kombinieren.

Das gesamte Team wünscht ihnen guten Appetit.

Bun dé,

anfangs kurze Mitarbeit  mit meinem Vater im Hotel Ciasa Salares;  im Jahre 2002 der Einstieg in die Küche von Norbert Niederkofler. Im Restaurant Sankt Hubertus habe ich im Zeitraum von  19 Saisonen verschiedene Rollen innegehabt,  bis zu meinem Aufstieg als  Souschef im Jahre 2009.

Meinen ersten Michelin-Stern habe ich  2013 in Madonna di Campiglio, im Bio Hotel Hermitage, erkocht.
2014 die Rückkehr in mein Heimattal. Im Hotel La Perla, in meiner Rolle als Executive Chef, wurde mir, zu meiner großen Freude, der Stern bestätigt, in der Stüa de Michil. Dies in der Zeitspanne 2014-2021.

Im Jahre 2019 wurde mir die Anerkennung  „Aufsteiger des Jahres“ seitens des renomierten Restaurantführers Gault & Millau Austria zuteil. Ebenfalls seitens Gault & Millau, im Jahr 2020, die namhafte Auszeichnung  Vier Hauben.

Ab Herbst 2021 bin ich nunmehr Chef de Cuisine im Hotel Arkadia in Corvara, ein kleines ****Hotel mit großer Seele.

Geschmäcker und Aromen: die Qualität unserer Rohstoffe Willkommen in unserem Restaurant in Corvara, Burjè 1968.

Die Basis meiner Küche sind Respekt für die Rohstoffe und deren Hersteller.

Ich würde meine Küche als ehrlich bezeichnen: klar definierte Geschmackslinie, wenige Zutaten, aber in perfektem Einklang zueinander.

Hervorragende Produkte aus nächster Nähe schätze ich genauso wie jene, die aus anderen Gebieten stammen.    Auch der Hersteller von Pecorino aus Val d´Orcia, der seine Schafe artgerecht züchtet, pflegt, melkt und den Käse nach alter Tradition zubereitet verdient unsere Aufmerksamkeit. Ebenso der Fischer auf seinem kleinen Boot, der keine Schleppnetzfischerei betreibt.

Ich schätze direkten Kontakt zum Züchter, zum Bauer, zum Metzger usw. und möchte gut über die Herkunft der Produkte informiert sein. Wurde dem Tier auch wirklich ein gutes Leben ermöglicht?  . Es ist für mich wichtig darüber Bescheid zu wissen. Eier aus Massenzucht werde ich immer vermeiden.

Meine große Leidenschaft für die gute Küche ist glücklicherweise zu meinem Beruf geworden.

Ich freue mich, für Sie als Gast im Arkadia kochen zu dürfen.

Nicola Laera

Der Weinkeller

Eine lokale und nationale Auswahl

In unserem Weinkeller finden Sie eine gute Auswahl an lokalen und nationalen Weinen. Die wertvolle Beratung unseres Maitre Mauro Boni wird für die richtige Kombination mit dem Menü nützlich sein.

next
back